Potentialanalyse Kunden: neue Kunden ansprechen

Unsere Potentialanalyse zeigt, wie viele potentielle Kunden was in welcher Häufigkeit suchen. So können Sie neue Kunden gezielt ansprechen und gewinnen. Denn ohne zu wissen, welche Begriffe Ihre Kunden in den Suchmaschinen verwenden, werden Sie nicht gefunden!

Potentialanalyse Kunden: Neue Kunden anzusprechen ist einfach - wenn Sie die von Ihrer Zielgruppe gesuchten Begriffe kennen!


Internet-Erfolg
Da im Durchschnitt zum Beispiel jeder zweite Neukunde eines Online-Shops über eine Suchmaschine kommt, ist eine Potentialanalyse die Grundlage für Ihren Erfolg. Es ist entscheidend, potentielle Kunden über richtige Begriffe anzusprechen!

Die Benutzer von Suchmaschinen suchen in sehr vielen Varianten.
Während zum Beispiel bei www.search.ch ca. 17 % der Suchabfragen Reisen als Thema haben, suchen nur gerade 0,07 % der Nutzer nach dem Wort "reisen". Es geht also nicht nur darum, die häufig gesuchten Begriffe zu definieren, sondern auch die häufig gesuchten Wortkombinationen mit einzubeziehen. Zudem müssen Sie jene Begriffe wählen, die das höchste Umsatz-Potential haben.

» Nehmen Sie noch heute für ein Gespräch mit uns Kontakt auf!

Erstellen Sie deshalb zu jedem Thema, das für Sie wichtig ist, eine eigene Seite. Suchmaschinen suchen Seiten zum Thema der Abfrage. Mit ausführlichen und informativen Seiten haben Sie nicht nur zufriedenere Besucher, sondern auch deutlich bessere Chancen, von potentiellen Kunden gefunden zu werden, die nach Ihren Angeboten und Inhalten suchen.

Eine Potentialanalyse bedingt, möglichst viele Informationen darüber zu sammeln, welche Begriffe potentielle Kunden verwenden.

Welche Probleme wollen potentielle Kunden lösen, welche Fragen beantwortet haben? Verwenden Sie beim Texten die gesuchten Begriffe. Vergessen Sie also bei einer Reiseseite über "atemberaubende Aussichten" nicht "Wandern" und "Snowboardkurse". Ihre Texte sollten auf den "Wortschatz" des Zielpublikums ausgerichtet sein. Die meisten suchen zum Beispiel nach "Landkarte" und nicht nach "Kartographie". Auf der anderen Seite können Sie über "Kartographie" allenfalls Kartographen und Fachpersonen ansprechen (wenn dies Ihr Zielpublikum ist).Etwa ein Viertel der Menschen leidet unter Rechtschreibschwächen. Bis zu 20 % aller Suchanfragen basieren auf kreativer Orthographie. Obwohl das Verhältnis zwischen traditioneller und kreativer Schreibweise sicherlich branchen- oder themenbedingt ist, besteht auf jeden Fall ein beträchtliches Potential. Seiten, die in Bezug auf regelmässig falsch eingegebene Suchbegriffe optimiert werden, haben kaum Konkurrenz: Autoren geben sich wesentlich mehr Mühe als Suchende. Die Zahl der Seiten mit fehlerhafter Schreibweise häufiger Suchbegriffe beträgt selten mehr als zwei Prozent der korrekt erstellten Seiten. Bei der Erstellung entsprechender Seiten ist es vorteilhaft, wenn Sie erkennen lassen, dass der Text orthographische Mängel nicht aus Unkenntnis enthält. Erwähnen Sie zum Beispiel auf Seiten mit der falschen Schreibweise, dass Sie dies bewusst tun, da Ihr Unternehmen Minderheiten nicht benachteiligen will.Schlussendlich ist es für die Potentialanalyse auch wichtig, jene Begriffe auszuwählen, die den eigenen Möglichkeiten entsprechen. Es ist meistens nicht sinnvoll, als kleiner Fisch in einem grossen Ozean voller Haie tätig zu sein, wenn es auch möglich ist, ein grosser Fisch in einem kleinen Teich zu sein. Warum soll man den Aufwand auf sich nehmen, sich gegen Hunderttausende oder Millionen Mitbewerber (Internetseiten) durchzusetzen, wenn man dasselbe Resultat (oder sogar bessere Resultate) erzielen kann, indem man die Kunden in Nischen oder gezielt in der richtigen Kaufphase anspricht? Durch die gezielte Auswahl von Begriffen, bei welchen das Konkurrenzumfeld in einem vernünftigen Verhältnis zum Potential des Begriffes und den eigenen Möglichkeiten steht, wird der beste Nutzen für das Unternehmen erzielt.

Wir wissen, was Ihre Kunden suchen

Wir verfügen über Datenbanken, die aufzeigen, mit welchen Begriffen Ihre Zielgruppe in den Suchmaschinen sucht. Aufgrund dieser Daten können wir auch gezielt ermitteln, welche Begriffe für Ihre Firma bedeutend sind und mit welchen am häufigsten gesucht wird. So erhalten Sie Angaben über Ihre Möglichkeiten, wie Sie neue Kunden am besten über Suchmaschinen ansprechen. Hier erfahren Sie mehr über unser Angebot für eine Potentialanalyse: Suchbegriffe Suchmaschinen, was Ihre Zielgruppe sucht!

» Ihr Internet-Berater ist immer nur einen Klick weit entfernt!

Weitere Informationen zum Thema Potentialanalyse

Neue Kunden finden Sucht meine Zielgruppe überhaupt über Suchmaschinen? Gezielte Ansprache der Suchenden Maximieren Sie Ihren ROI durch die richtigen statistischen Auswertungen

Erfolgsgeschichten

» Zu weiteren Fallstudien