Kaufphasen der Kunden: Kauf

Umsatz erzielen Sie vor allem dann, wenn Sie den potentiellen Kunden in der richtigen Kaufphase ansprechen, da er an dieser Stelle seinen aktuellen Kaufwille klar zum Ausdruck bringt. Doch in welcher Kaufphase befindet sich der Suchende und wie gehen Sie man am besten mit ihm um?

Phase 4: Kauf

Wenn ein potentieller Kunde Sie in dieser Phase findet, fällt er den eigentlichen Kaufentscheid. Hier wird Umsatz generiert! Je besser Sie die Suchbegriffe kennen, die Ihr Kunde benötigt, während er sich in dieser Phase befindet, desto höher wird Ihr Umsatz sein.

Beim Geschäft mit Firmenkunden (B2B) ist es oft so, dass die Person die Evaluation macht, die sich fachlich am besten auskennt, jedoch trifft die massgebliche Entscheidung dann oft eine andere Person. Entsprechend müssen Sie in solchen Fällen beide Personengruppen beachten, um an einen Auftrag zu kommen.

Jeden Tag machen Tausende Firmen aufgrund von ihrer Position in den Suchmaschinen Millionen Umsätze!

» Nehmen Sie noch heute für ein Gespräch mit uns Kontakt auf!

Unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung, indem Sie die Bestellung oder die Kontaktaufnahme kurz und einfach gestalten und den Internetauftritt mit vertrauensbildenden Inhalten anreichern.

Kaufphasen der Kunden bei der Suche

PhaseVerwendete Suchbegriffe
Erkennen eines Bedürfnisses / WunschesGenerische Begriffe (Reisen, Buch, Golf)
InformationssucheKategorie (USA Reisen, Reiseführer, Golf Ball)
EvaluationUnterkategorie (USA Reiseanbieter, Reiseführer USA, Top Flite)
KaufSpezifisches Angebot (USA Reise buchen, Marco Polo Reiseführer Kalifornien, XL 2000 Golf Ball)
Unsicherheit nach dem KaufServiceangebote, Meinungen


Weitere Informationen zum Thema

Neue Kunden finden

Sucht meine Zielgruppe überhaupt über Suchmaschinen

Gezielte Ansprache der Suchenden

Maximieren Sie Ihren ROI durch die richtigen statistischen Auswertungen


Erfolgsgeschichten

» Zu weiteren Fallstudien