Internet Umsatz: Das Potential ist grenzenlos!

Vielleicht erinnern Sie sich, dass noch 1999 kaum zu glaubende online Umsätze von 1'300 Milliarden Dollar für das Jahr 2003 prognostiziert wurden. Jedoch waren diese noch zu tief angesetzt!

Im Jahr 2002 waren es 2'400 Milliarden Umsatz über das Internet

Gemäss dem Marktforschungsinstitut Forrester Research hat man bereits für 2002 Umsätze in Höhe von 2'400 Milliarden errechnet und erwartete für 2003 Umsätze in Höhe von 3'900 Milliarden Dollar. Auch wenn aktuelle Zahlen fehlen, die Grössenordnung wird von allen Studien bestätigt.

Allein in der Schweiz werden 25 Milliarden Franken über das Internet umgesetzt!


Alleine in der Schweiz wurden 2002 für rund 25 Milliarden Franken Waren online gekauft! Dabei sind die in den Medien veröffentlichten Zahlen über den online Umsatz im Endkundengeschäft nur der kleinste Teil. Der meiste Umsatz wird im Handel zwischen Firmen erzielt.

200 Milliarden Umsatz mit Endverbrauchern

Die online Umsätze im Einzelhandel alleine betrugen im Jahr 2006 schätzungsweise 200 Milliarden Dollar. Es gibt reife Kategorien wie Computer, Flüge und Tickets, die bereits einen hohen Anteil am Gesamtumsatz der Branche haben. Andere Branchen haben noch ein starkes Wachstum vor sich.

Gemäss dem Marktforschungsinstitut shop.org wird in den USA bei Computer Hard- und Software bereits 34 % online verkauft. Bei Flügen und Tickets für Veranstaltungen und Kino wird der Anteil dieses Jahr auf 20 % des Umsatzes anwachsen. Bei Büchern sind die Erwartungen bei 15 %. Bei Reisen, Spielwaren, Spielen und Konsum, Elektronik, Musik und Videos sowie bei Luxusgütern wird der Anteil des online Umsatzes auf mindestens
5 % oder mehr steigen.

» Nehmen Sie für ein unverbindliches Gespräch mit uns Kontakt auf.

Das Internet hat bereits zahlreiche Industrien verändert. Musikfans teilen pro Jahr 35 Milliarden Musik-Dateien gratis aus und schaden damit der Musikindustrie. Dell Computer hat dank Internet den Konkurrenten Milliarden Umsätze abgejagt. Während die Tourismusbranche offline Einbussen zu beklagen hat, geht es online mit den Umsätzen weiter bergauf.

Gemäss einer Studie in Deutschland erreicht knapp jede dritte Firma eine Umsatzsteigerung dank dem Internet.


Erfolgsgeschichten

» Zu weiteren Fallstudien