Internet Business Analyse: Nutzen Sie Ihre Chancen!

Bevor Sie mit einem Internet Projekt beginnen, sollten Sie wissen, wie Sie vom Internet am besten profitieren können! Sie sollten nicht nur Ziele definieren, sondern auf eine Internet Business Analyse bauen, welche die Grundlage für alle Bemühungen ist, die Sie zur Erreichung Ihrer Ziele (z. B. mehr Umsatz) unternehmen.

Internet Business Analyse: Unsere Erfahrung in 87 Ländern


Internetphasen, Business Analyse

Management und MarketingInternet DesignÜberzeugungsarchitekturZieleOnline

Es ist wichtig zu wissen, wonach Ihre Kunden suchen und was diese erwarten. Nur so stellen Sie auch sicher, dass Sie neue Kunden ansprechen. Die Struktur und die Texte des Internetauftritts sollten Sie auf die von den Kunden verwendeten und dadurch auch bei Suchmaschinen gesuchten Begriffen abstimmen. Denn wer die Sprache des Kunden verwendet, hat die besten Voraussetzungen, Mehrumsatz zu erzielen!


Ein Internet-Projekt wird massgeblich vom vorgegebenen Budgetrahmen bestimmt.

Ein Internetauftritt, der ein paar tausend Franken/Euros kostet, hat nie dieselben Chancen, Umsatz zu erzielen, wie ein Internetauftritt, für den mehr investiert wurde.

Voraussetzung dafür ist allerdings, dass das Budget richtig eingesetzt wird. Je nach Zielsetzung sollte man davon mehr oder weniger in Kundengewinnung, Design, Texte und Inhalte oder in ein Content Management System investieren. Bei entsprechender Planung kann auch mit wenig Geld viel erreicht werden!

Sie erreichen Ihre Ziele nur, wenn der Kunde zuerst seine erreicht!

Zielgruppen: Wer sind die Kunden und was erwarten sie?

Grundlage für den Erfolg ist die Ausrichtung auf den Kunden! Versuchen Sie die Gründe zu verstehen, warum ein Besucher auf Sie gelangt. Nur wenn der Besucher Ihres Internetauftritts zuerst sein eigenes Ziel erreicht, erreichen Sie auch Ihre! Welche Zielgruppen wollen Sie ansprechen? Welche Internet-Erfahrung und Vorlieben hat Ihre Zielgruppe?

Welchen Beweggrund haben die Zielgruppen, die Ihren Internetauftritt besuchen? Hat der Besucher sein Bedürfnis bereits klar definiert?

Was für Informationen sucht er? In welcher Kaufphase kommen die Zielgruppen auf Ihren Internetauftritt?

Welche Sprache spricht Ihre Zielgruppe? Welche Begriffe werden verwendet?

Wenn Sie diese Fragen beantworten können, sind Sie bereits einen grossen Schritt weiter. Tatsachen, die bei der Beantwortung dieser Fragen einfliessen können, sind Untersuchungen über das Suchverhalten Ihrer Zielgruppen, Statistiken über die Interessen und das Verhalten auf dem bestehenden Internetauftritt, erhaltene E-Mails und Kunden-Feedbacks, Umfragen sowie Hinweise und Statistiken von Ihrem Internet Berater.


Wichtiges Ergebnis der Business Analyse: Setzen Sie sich messbare Ziele!

Erfolgsgeschichten

» Zu weiteren Fallstudien