Einstiegsseite (Zielseite / Landing Page)

Eine Einstiegsseite (auch Zielseite oder Landing Page genannt) ist eine Internetseite, auf denen ein Besucher "landet", wenn er von Google, einem E-Mail oder einem Banner her kommt. Sie ist also eine zielgerichtete Internetseite, welche als Responsekanal für Kampagnen dient.

Genau genommen ist jede Seite des Internetauftrittes eine Einstiegsseite, da auf jede Seite Besucher über Google oder andere Massnahmen direkt angezogen werden können (Siehe auch: Besucher von Suchmaschinen). Die Einstiegsseite ist das Schaufenster des Auftrittes für ein bestimmtes Interesse oder eine bestimmte Zielgruppe. Sie sollte auf die Zielgruppe und das zuvor unterbreitete Angebot (z.B. im Anzeigen- oder Beschreibungstext von Google) optimiert werden.

Gezielt eingesetzt ist eine Einstiegsseite eine sehr zielgerichtete und kompakte Website, die für den gezielten Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen für eine klar definierte Zielgruppe eingesetzt wird (Siehe auch: Wie Sie Ihre Zielgruppe erreichen). Mit einer bewusst gestalteten Einstiegsseite können Sie:

  • Leads erzeugen: Eine wirksame Einstiegsseite wirkt wie ein Kundengenerator. Mit der richtigen Strategie erhalten Sie in kurzer Zeit viele neue Kundenkontakte.
  • Produkte oder Dienstleistungen verkaufen: Eine Landing Page ermöglicht es Ihnen, ein passendes Produkt Ihrer ganz speziellen Bedarfsgruppe anzubieten – ohne Ablenkung durch zu viele andere Informationen!

Ob eine Einstiegsseite in der Navigationsstruktur des eigenen Internetauftrittes integeriert ist oder ohne jegliche Navigationspunkte auskommt (um den Interessenten nicht abzulenken), hängt vom Angebot und den Kundenbedürfnissen ab.

In unserem Internet-Marketing Glossar finden Sie Erläuterungen zu weiteren Begriffen und weiterführende Informationen dazu.

Artikel zu Landingpage